13. November 2002 – 18. Januar 2003
 
Wiederholung, Spiegelung, Regelhaftigkeit - scheinbar rein formal und mathematisch begründete Konstanten - dienen im Werk von Udo Koch als Ausgangslage und Prozess einer Raumentwicklung, die vielschichtige Ausformulierungen erfährt.
17. September 2002 – 9. November 2002
 
Ein "latentes Bild" definiert sich im Sinne der Fototechnik als ein (noch) nicht in Erscheinung tretendes, somit noch nicht entwickeltes Bild.
25. Mai 2002 – 31. August 2002
 
„Painting on the Move" heisst das gemeinsame Ausstellungsprojekt des Kunstmuseum, des Museum für Gegenwartskunst und der Kunsthalle Basel, dem sich 12 Galerien angeschlossen haben.
5. April 2002 – 19. Mai 2002
17. Januar 2002 – 15. März 2002
 
Präsentation in der Ausstellungshalle KRAFT
im Zollfreilager Basel
15. Januar 2002 – 23. März 2002