Start / Ausstellungen / VERGANGENE / 2006 / MEDIUM FOTOGRAFIE
- | Medium Fotografie | Installationsfoto Raum 3: |  Miriam Cahn, Rosemarie Trockel, Heinz Brand, Niki de Saint Phalle, | Alex Kayser, Gisèle Freund, Cindy Sherman, | Robert Doisneau, René Buri, Robert Mapplethorpe, Ger van Elk, Luigi Ontani, | Vitrine mit Editionen -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 3:
Miriam Cahn, Rosemarie Trockel, Heinz Brand, Niki de Saint Phalle,
Alex Kayser, Gisèle Freund, Cindy Sherman,
Robert Doisneau, René Buri, Robert Mapplethorpe, Ger van Elk, Luigi Ontani,
Vitrine mit Editionen - | Medium Fotografie | Installationsfoto Raum 1: |  Zilla Leutenegger, Franziska Wüsten -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 1:
Zilla Leutenegger, Franziska Wüsten - | Medium Fotografie | Installationsfoto Raum 2:  | Hugo Suter, Till Velten -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 2:
Hugo Suter, Till Velten - | Medium Fotografie |  Installationsfoto Raum 2: |  Roman Signer, Rosemarie Trockel, Heinrich Lüber, | Erik Steinbrecher, Hugo Suter, Helmut Newton, | Vitrine mit Editionen -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 2:
Roman Signer, Rosemarie Trockel, Heinrich Lüber,
Erik Steinbrecher, Hugo Suter, Helmut Newton,
Vitrine mit Editionen - | Medium Fotografie | Installationsfoto Raum 3:  | Ausschnitt aus der Editionsvitrine -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 3:
Ausschnitt aus der Editionsvitrine - | William S. Borroughs | Beilage von RADAR Nr. 01/1982, Carl Laszlo, Basel -
William S. Borroughs
Beilage von RADAR Nr. 01/1982, Carl Laszlo, Basel - | Medium Fotografie | Installationsfoto Raum 3; |  Luigi Ontani, General Idea, Hannah Villiger, Richard Prince, | Esther Hiepler, Vitrine mit Editionen -
Medium Fotografie
Installationsfoto Raum 3;
Luigi Ontani, General Idea, Hannah Villiger, Richard Prince,
Esther Hiepler, Vitrine mit Editionen
MEDIUM FOTOGRAFIE
11. April 2006 – 3. Juni 2006

Die aktuelle Ausstellung zeigt sowohl neueste Arbeiten als auch Werke und Editionen aus der Foto- und Performancekunst der letzten 40 Jahre. Allen gemeinsam ist eine eigenwillige Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie, die sich in der Erkundung der Gattungsgrenzen, der Erfindung fotografischer Bilder oder der konzeptuellen Aneignung bereits vorhandener Bilder manifestiert.
Spiel, Reflexion, vorgetäusche Dokumentation, erfundene Realitäten, ästhetische Fetischisierung, performative Inszenierung oder kalkulierte Selbstbefragung - in ungewohnter Dichte wird in dieser Ausstellung erfahrbar, wie intensiv die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie betrieben wird.

Mit Arbeiten von:
Vito Acconci, David Askevold, Bill Beckley, Joseph Beuys, Karl Blossfeldt, Anna und Bernhard Blume, Heinz Brand, René Burri, Miriam Cahn, Luis Camnitzer, Francesco Clemente, Robert Cumming, Thomas Demand, Robert Doisneau, Valie Export, Hans-Peter Feldmann, Peter Fischli & David Weiss, Gisèle Freund, General Idea, Jochen Gerz, Paul-Armand Gette, Gilbert & George, Sigurdur Gudmundsson, Andreas Gursky, Mike Hentz, Georg Herold, Esther Hiepler, Candida Höfer, Roni Horn, Peter Hutchinson, Axel Hütte, Alex Kayser, Daniela Keiser, Jürgen Klauke, Les Krims, Louise Lawler, Zilla Leutenegger, Richard Long, Heinrich Lüber, Otto Muehl, Marianne Müller, Helmut Newton, Guido Nussbaum, Marcel Odenbach, Luigi Ontani, Gina Pane, Eduardo Paolozzi, Richard Prince, Grand Prix, Gerhard Richter, Ulrike Rosenbach, Thomas Ruff, Edward Ruscha, Niki de Saint Phalle, Jörg Sasse, Cindy Sherman, Roman Signer, Alex Silber, Erik Steinbrecher, Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, Thomas Struth, Hugo Suter, Vivian Suter, Juergen Teller, Rosemarie Trockel, Ger van Elk, Till Velten, Hannah Villiger, Visionaire, Andy Warhol, Roger Welch, Stephen Willats, Erwin Wurm, Franziska Wüsten